KYCC: Muss ich die Kunden meiner Kunden kennen?

Das Thema KYCC (Know Your Customers Customer) beschäftigt die Verpflichteten zunehmend. Kein Wunder - hat die Finanzmarktaufsicht doch eine recht konkrete Erwartungshaltung dazu, welche sogar den Eingang in das neue Rundschreiben zu den Sorgfaltspflichten finden soll. Wie weit Sie bei der Ermittlung der Kunden ihrer Kunden gehen sollten, verrät dieser Beitrag.


Dieser Inhalt ist exklusiv für AML-Compliance Abonnenten verfügbar.

Bitte registrieren Sie sich für das entsprechende Abo oder benutzen Sie das nachstehende Login-Formular, um auf den Inhalt zuzugreifen.