Geldwäsche ist ein internationales Phänomen, welches nur durch Zusammenarbeit der Staaten bekämpft werden kann. Die FATF hat sich der Aufgabe verschrieben, einheitliche Standards zu entwikeln und so die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu fördern. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die FATF funktioniert.


Dieser Inhalt ist exklusiv für AML-Compliance Abonnenten verfügbar.

Bitte registrieren Sie sich für das entsprechende Abo oder benutzen Sie das nachstehende Login-Formular, um auf den Inhalt zuzugreifen.