Datum/Zeit
22. August 2024
10:00 - 12:00



Tauchen Sie ein in die Welt der Geldwäscher und Terrorismusfinanzierer!

👉🏼 Aktuelle Fallstudien und Typologien

👉🏼 internationale Best Practices

👉🏼 Behind the Scenes: Leaks und Trends


Als Verpflichtete:r sollen Sie bei ihrer Tätigkeit Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung nicht nur erkennen sondern auch auch die richtigen Schritte zur richtigen Zeit ergreifen.


Dazu sind Sie nur in der Lage, wenn ihnen die gängigen Methoden bekannt sind und wenn Sie sich mit der Frage auseinandergesetzt haben, welche Werkzeuge die Täter benötigen um ihre Pläne in die Tat umzusetzen.

Daher habe ich für Sie ein Schulungsprogramm konzipiert, welches sich intensiv mit Fallstudien, Typologien und Red Flags befasst und ihnen hilft, die Konzepte hinter Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verstehen und somit auch erkennen zu können.

Freuen Sie sich auf 8 intensive Trainingseinheiten mit 100% Praxisfokus. Um die Lernerfahrung zu optimieren, findet das Training in 4 Blöcken á 2h statt. Dabei steht jeweils ein anderes Thema im Mittelpunkt.


➡️ Teil 1: Trade Based Money Laundering (TBML)
Handelsbasierte Geldwäsche in all ihren Facetten (2h)

➡️ Teil 2: White Collar Crime
was wir von Siemens, Hypo Alpe Adria und co lernen (2h)

➡️ Teil 3: Geldwäsche und Immobiliengeschäfte (2h)

➡️ Teil 4: Organisierte Kriminalität im Fokus (2h)


Die Teilnahme ist auch an den einzelnen Terminen möglich und wird mit einem Teilnahmezertifikat zur Vorlage bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde bestätigt.

Achtung: Beschränkte Teilnehmerzahl!

Wartelistenanmeldungen sind ab sofort möglich
(nur 1x für die gesamte Seminarreihe erforderlich)


Teil 1: Trade Based Money Laundering (TBML)

ZIELGRUPPE:

  • Geldwäschebeauftragte bei Finanzinstituten
  • Cryptodienstleister
  • Rechtsanwälte, Notare
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer:innen
  • Gewerbetreibende und insbesondere Immobilienmakler
  • alle anderen Personen, die ihr Wissen über Geldwäscheprävention auffrischen wollen.

KURSORT:
Online via Zoom

KURSZEIT:
22.08.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

KOSTEN:
EUR 200,- zzgl. USt bei Einzelteilnahme;
EUR 600,- zzgl. USt bei Buchung des Gesamtpakets*


*AML-Compliance Premium Abonnenten nehmen kostenfrei an der Veranstaltungsreihe teil.

Die Anzahl der Teilnahmeplätze ist limitiert. Anmeldung ab Juni 2024 möglich.


Ihre Trainerin:

Dr. Elena Scherschneva ist international anerkannte Expertin und Sachverständige für die Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und begleitet seit vielen Jahren Unternehmen auf dem Weg zur Umsetzung der erforderlichen gesetzlichen Bestimmungen.

Als ehemalige Kriminalbeamtin weiß sie, wie Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der Praxis stattfinden und teilt dieses Wissen gerne mit Verpflichteten aus allen Sparten.